Ü60 Altfußballer Treffen

Unser nächstes Ü60 Olympianer Altfußballertreffen findet am Samstag, 18. November 2023 in der Kulturhalle statt!

Ü60 Altfußballertreffen und Ehrungstag 2022

Nach einer zweijährigen coronabedingten Zwangspause konnten wir in diesem Jahr viele Mitglieder zum Ü60 Altfußballertreffen und gleichzeitig zum Ehrungstag im Rheinstadion begrüßen.Das letzte Ü60 Altfußballertreffen konnten wir glücklicherweise noch im Februar 2020 durchführen. Die wenig später geplante Jahreshauptversammlung haben wir, nach reiflicher Überlegung, abgesagt.Durch die ausgefallene Jahreshauptversammlung im Jahr 2020 und die Maßgabe, in den letzten zwei Jahren nach Möglichkeit Kontakte zu reduzieren, wurden seit 2020 auch keine persönlichen Vereinsehrungen vorgenommen.Nach Absprache mit den Mitgliedern des Ältestenrats haben wir daher sowohl die Ü60 Altfußballer sowie die zu Ehrenden aus den letzten zwei Jahren zu dieser Veranstaltung eingeladen.Bei Kaffee und Kuchen sowie Leckereien vom Grill wurden die Ehrungen aus den Jahren 2020, 2021 und 2022 vorgenommen.Unsere bestehende Ehrenordnung sieht für Vereinsmitgliedschaften von 25 Jahren, 40 Jahren, 50 Jahren, 65 Jahren, 70 Jahren und 75 Jahren vor.Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Rainer Zettl und Klaus Goetz geehrt.Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Rene Burger, Ditmar Rauch und Gunther Wienold geehrt.

Bild (v.l.n.r.): Wilfried Geilich, Jens Kunz, Markus Zimmermann, Rainer Zettl (25), Gunther Wienold (40), Ditmar Rauch (40), Klaus Goetz (25), Rene Burger (40), Ralf Deistler, Natalie Golubovic

Nevio Di Donato, Horst Bormann, Otto Kraft und Ralf Jung sind bereits 50 Jahre Mitglied bei der Olympia und wurden hierfür geehrt.Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurden Jürgen Damm, Reinhold Schneider, Walter Sudheimer, Wilfried Rothermel und Horst Nold geehrt.Gerhard Nau wurde für sage und schreibe 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Bild (v.l.n.r.): Natalie Golubovic, Jürgen Damm (65), Reinhold Schneider (65), Walter Sudheimer (65), Horst Bormann (50), Otto Kraft (50), Gerhard Nau (70), Ralf Jung (50), Nevio Di Donato (50), Wilfried Rothermel (65), Horst Nold (65)

Für Mitglieder, die 65 Jahre alt und 10 Jahre Mitglied im Verein sind, werden gemäß unserer Ehrenordnung zu Ehrenmitgliedern ernannt. Zu Ehrenmitgliedern wurden Wilfried Geilich, Robert Stumpf, Ralf Deistler, Reiner Wirthwein und Horst Bormann ernannt.

Bild (v.l.nr.): Natalie Golubovic, Wilfried Geilich, Robert Stumpf, Ralf Deistler, Reiner Wirthwein, Horst Bormann

An diesem Tag durften wir auch noch zwei ganz besondere Ehrungen von Vereinsseite vornehmen.

Bild (v.l.n.r.): Ralf Deistler, Natalie Golubovic, Wilfried Geilich

Ralf Deistler wurde zum Ehrenjugendleiter ernannt, da er mehr als 15 Jahre das Amt als Jugendleiter ausgeübt hat.Wilfried Geilich wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt, da er mehr als 10 Jahre das Amt als 1. Vorsitzender ausgeübt hat und sich in außerordentlichem Maße für den Verein verdient gemacht hat.

In Würdigung ihrer besonderen Verdienste und ihres unermüdlichen Einsatzes für den Verein wurden Ihnen die Ehrenurkunden als Dank und Anerkennung überreicht.In Vertretung für den Hessischen Fußball-Verband e.V. bzw. den Kreisfußballausschuss Groß-Gerau durften wir auch noch zwei Ehrungen mit dem Ehrenbrief vornehmen.

Bild (v.l.n.r.): Jens Kunz, Natalie Golubovic, Markus Zimmermann

Jens Kunz ist seit mehr als 35 Jahren Mitglied im Verein und war mehr als 10 Jahre als Jugendbetreuer tätig. Außerdem war er noch Jugendkoordinator, stellvertretender Jugendleiter und zuletzt auch Jugendleiter.

Markus Zimmermann ist seit ca. 15 Jahren Mitglied im Verein und war auch mehr als 10 Jahre Jugendbetreuer.

Jens und Markus haben die Kinder und Jugendlichen von klein auf bis hin zur A-Jugend und dem Übergang in die Aktiven-Mannschaften sportlich als auch zwischenmenschlich begleitet, weiterentwickelt und gefördert.

Wir danken unseren Mitgliedern und Vereinsfunktionären von Herzen für ihre Vereinstreue und ihr Engagement in vielen Belangen für den Verein!


 


 

Kreisoberliga 2023/24

Kreisliga B 2023/24

Verein Tore Pkt
RW Walldorf III 108:21 62
Etr. Rüsselsheim 110:37 60
Bischofsheim 103:49 51
SSV Raunheim 97:40 49
Crumstadt 68:34 48
SVO II 84:75 39
Worfelden 58:54 39
Haßloch 37:58 30
Bauschheim II 52:83 30
Trebur-A. II 34:48 29
SKG Walldorf II 39:59 28
Dornheim II 41:58 27
Kickers Mörfelden 51:71 25
Erfelden 45:95 15
Leeheim 36:115 12
Goddelau II 39:105 8