Der Ursprung des Olympia Liedes

Laut Aussage älterer Mitglieder vor einigen Jahren stammt der Text des "Olympia-Liedes" von einem Verein aus Mannheim. Heinrich Wedel, im Volksmund "Mannemer Heiner" genannt, da er einige Jahre in Mannheim wohnte, brachte den Text Anfang der 1920er Jahre mit nach Biebesheim. Hier wurde er auf den SV Olympia umgedichtet. Heinrich Wedel war übrigens von 1947 bis 1954 der 1. Vorsitzende des SV Olympia.
Dieses, unser Lied, wurde und wird auch heute noch zum Abschluss von Versammlungen, bei Feiern und auch hin und wieder nach sportlichen Erfolgen gernegesungen. Eine Tradition, die sich hoffentlich auf die jungen Generationen überträgt, das ist unsere Hoffnung und unser Wunsch.





1.Wir sind Olympia fest und treu geblieben,

wenn wir zum Wettstreit angetreten sind, ja sind,

vor keiner Furcht, ja Furcht, vor der wir niemals weichen,

wir wollen stets nur Olympia-Spieler sein.

Vor keiner Furcht, ja Furcht, vor der wir niemals weichen,

wir wollen stets nur Olympiaspieler sein.


2.Und ist im Kampf ein Kamerad gefallen,

so soll er auch von uns begraben sein, ja sein,

auf seinem Grab, ja Grab, soll stets ein Fussball liegen,

soll stets eine schwarz-weiss Olympiafahne wehn.

Auf seinem Grab, ja Grab, soll stets ein Fussball liegen,

soll stets eine schwarz-weiss Olympiafahne wehn.


3.Denk auch zurück an die verflossnen Jahre,

denk auch zurück an das verlorne Spiel, ja Spiel,

denk auch zurück, zurück, wer dieses Lied erdacht,

das hat gewiss ein Olympia-Bursch gemacht.

Denk auch zurück, zurück, wer dieses Lied erdacht,

das hat gewiss ein Olympia-Bursch gemacht.


4.Und schlagen sie uns heute , heute noch,

die Zukunft die gehört uns doch,

frisch auf zum Kampf zum Streit,

ja wir sind Olympialeut.

Frisch auf zum Kampf zum Streit,
ja wir sind Olympialeut.

 

Kreisoberliga 2022/23

Verein Tore Pkt
Walldorf II 141:28 81
Bickenbach 106:44 75
SVO 93:52 68
Traisa 98:64 68
Seeheim-J. 78:56 51
Darmstadt II 70:57 49
Eberstadt 92:80 49
Wolfskehlen 79:79 47
Messel 49:62 44
Opel RH 61:96 39
Arheilgen 74:68 38
Hahn 62:99 35
Hellas RH 68:92 33
Brandau 67:87 32
Dornheim 51:80 32
Roßdorf 45:81 31
Gernsheim 0:0 0

Kreisliga B 2022/23

Verein Tore Pkt
Groß-Gerau II 107:40 68
SG Etr. RH 106:41 66
Mörfelden 105:43 63
Crumstadt 78:30 63
Gencl. Bischofsh. 132:50 56
SV 07 Bischofsh. 81:53 54
Worfelden 111:46 52
SVO II 60:67 34
Erfelden 60:98 27
Raunheim II 55:119 22
Goddelau II 41:87 20
Gernsheim II 35:110 13
Haßloch 33:132 11
Opel RH II 0:0 0
Ginsheim III 0:0 0